Pressemeldungen

Das Aktuellste rund um den DMB Mieterverein München e.V. und das Mietrecht

28.5.2020

Entspannen auf dem Balkon und im Garten: Diese Rechte haben Mieter

Die Balkon- und Gartenzeit ist in vollem Gange. Da stellt sich für viele Mieter die Frage, was in der grünen Oase zuhause eigentlich alles erlaubt ist. Dürfen Mieter an das Balkongitter einen Sichtschutz anbringen? Müssen die Blumenkästen innen oder außen > weiterlesen

15.5.2020

Gegen Immobilien-Riese Vonovia: Mieterverein unterstützt Mitglied beim Gang vor BGH

Franz Obst (Foto oben) fordert Gerechtigkeit – auch wenn er sich dafür mit einem Riesen anlegen muss. Denn der 68-jährige Münchner klagt mit Hilfe des Mietervereins München gegen die Vonovia, das größte börsennotierte Wohnungsunternehmen in Deutschland. Nun hat das Landgericht > weiterlesen

7.5.2020

Lenbachgärten: Mieter bekommen mehr als 70.000 Euro zurück

Für sein Recht zu kämpfen, das lohnt sich: Darüber freuen sich derzeit die Mitglieder des DMB Mietervereins München, die als Mieter in den Lenbachgärten wohnen. Weil ein  Nachbar von ihnen mit Hilfe des Mietervereins gegen seine Betriebskosten-Abrechnung geklagt hat und > weiterlesen

5.5.2020

Corona-Krise: Mietervereins-Empfang wieder geöffnet

Die Corona-Krise beschäftigt auch uns weiterhin. Wir freuen uns jedoch, Münchens Mieterinnen und Mietern mitteilen zu können, dass der Empfang unseres Vereins in der Sonnenstraße 10 seit Donnerstag, 7. Mai, wieder geöffnet ist. Dies zu den gewohnten Zeiten und natürlich > weiterlesen

23.4.2020

Trauer um Mieterschützer Dr. Kurt Mühlhäuser

Er hat sich jahrzehntelang für die Rechte von Mieterinnen und Mietern eingesetzt: Der DMB Mieterverein München und der Landesverband Bayern des Deutschen Mieterbundes trauern um Dr. Kurt Mühlhäuser. Er wurde 76 Jahre alt. Dr. Kurt Mühlhäuser engagierte sich seit mehr > weiterlesen

17.4.2020

Volksbegehren-Macher: Verfassungsgerichtshof wird im Sinne von Bayerns Mietern handeln

Weiterkämpfen für ihre Vision eines gerechteren Bayerns werden die Organisationen und Parteien, die hinter dem Volksbegehren #6JahreMietenstopp stehen. Das bayerische Innenministerium hatte am heutigen Freitag mitgeteilt, dass es das Volksbegehren nicht zulässt. Damit liegt die Entscheidung nun beim Bayerischen Verfassungsgerichtshof. > weiterlesen

17.4.2020

Osterhase bringt Mietern ein faules Ei: Bayerns Regierung drückt sich beim Volksbegehren Mietenstopp vor Verantwortung

Ein sicheres Dach über dem Kopf ist in Corona-Zeiten wichtiger denn je. Umso unverständlicher ist es, dass das bayerische Innenministerium das Volksbegehren #6JahreMietenstopp nun nicht zugelassen und damit an den Bayerischen Verfassungsgerichtshof verwiesen hat. „Die Regierung Bayerns zeigt derzeit in > weiterlesen

9.4.2020

Neues Angebot: Online-Infostunde zu Corona-Fragen

Der DMB Mieterverein München freut sich, seinen Mitgliedern am Mittwoch, 22. April, von 16 bis 17 Uhr eine Online-Infostunde zum Thema Corona & Miete anbieten zu können. Der Geschäftsführer des Mietervereins München, Volker Rastätter, und die Geschäftsführerin des Landesverbands Bayern > weiterlesen

8.4.2020

Corona-Krise: So haben Münchner Mieter jetzt zu kämpfen

Die Einnahmen als Freiberufler plötzlich weg und auch die 20-Stunden-Stelle Corona-krisenbedingt gekündigt: Wie hart die Situation für viele Münchner Mieter derzeit ist, erlebt Mietaktivist Tilman Schaich (49) am eigenen Leibe. „Wegen Corona musste mir meine 20-Stunden Festanstellung gekündigt werden, meine > weiterlesen

7.4.2020

Neues Angebot bei einmaligem Mietrechtsproblem: Mieterbund24

Wer nur einmalig ein schnell abzuklärendes Mietrechtsproblem hat – und nicht bereits Mitglied von einem der DMB Mietervereine ist – kann sich nun auch über „Mieterbund24“ beraten lassen. Das Online-Portal des Deutschen Mieterbundes ist eine Mietrechts-Direkthilfe. Wer registriert ist, kann > weiterlesen

 
Hier erreichen Sie uns