Pressemeldungen

Das Aktuellste rund um den DMB Mieterverein München e.V. und das Mietrecht

7.6.2019

Urteil: Mieter darf bei Videoüberwachung in Wohnung fristlos kündigen

Er überwachte seinen Untermieter in Forstenried per Videoaufnahme in der Wohnung im Flur. Dann verklagte er den Untermieter, als dieser fristlos am 1. August 2018 kündigte, aus dem 20-Quadratmeter-Zimmer auszog und die Miete nicht mehr bezahlte. Doch mit dieser Klage > weiterlesen

7.6.2019

Doku über Mieten-Wahnsinn jetzt in Kinos

Der Dokumentarfilm „Push – Für das Recht auf Wohnen“ ist am 6. Juni bundesweit in den Kinos angelaufen. Der Deutsche Mieterbund Bayern ist einer der Kooperationspartner des Films. In der Dokumentation begleitet der schwedische Regisseur Frederik Gertten die Juristin Leilani Farha > weiterlesen

30.5.2019

Frauen-Führungstrio beim Mieterverein

Mietervereins-Vorsitzende Beatrix Zurek (Mitte) mit ihren Stellvertreterinnen Anne Hübner (links) und Simone Burger.  Die Mitglieder des DMB Mieterverein München haben gestern drei Frauen an die Spitze ihres Vereins gewählt. Als Vorsitzende sprachen sie Beatrix Zurek mit großer Mehrheit erneut das > weiterlesen

12.5.2019

Musterfeststellungsklage: Klageregister eröffnet

Das Formular zu Eintragung ins Klageregister findet sich hier.  Hier finden betroffene Mieter eine vom Mieterverein erstellte Ausfüllhilfe-Klageregister                                            Es ist > weiterlesen

9.5.2019

Volksbegehren hat durchaus gute Aussichten auf Erfolg

Das Volksbegehren „Uns glangt’s! Mieten-Stopp in Bayern!“ will über das öffentliche Recht die Mieten in angespannten Wohnungsmärkten in Bayern für einen befristeten Zeitraum einfrieren. „Wir sprechen hier nicht über das Zivilrecht, unter das etwa die Mietpreisbremse fällt, sondern über öffentliches > weiterlesen

30.4.2019

Offene Beratung am Harras eingestellt

Die offene Beratung am Harras (ohne Termin) wird mangels ausreichender Nachfrage leider ab sofort eingestellt. Wir bitten Sie um Ihr Verständnis. Bitte nehmen Sie die anderen Möglichkeiten der Beratung durch unseren Verein wahr. Weisen Sie unsere Verwaltung bitte immer darauf > weiterlesen

26.4.2019

Startschuss für Volksbegehren „Uns glangt’s! Mieten-Stopp in Bayern!“

Keine Miet-Erhöhungen in Bayern für eine befristete Zeit: Das ist die zentrale Forderung des Volksbegehrens „Uns glangt’s! Mieten-Stopp in Bayern!“, das der DMB Mieterverein München jetzt auf den Weg bringt. „Es glangt und uns glangt‘s. Es muss endlich was in > weiterlesen

24.4.2019

Stand des Mietervereins am 1. Mai

Der DMB Mieterverein München präsentiert sich am Tag der Arbeit, dem 1. Mai, mit einem Stand auf dem Infomarkt des DGB in der Innenstadt. In der Rosenstraße, gleich beim Marienplatz, stellt der Verein seine Arbeit vor und freut sich, mit > weiterlesen

16.4.2019

Jetzt Petition zum Mietspiegel unterstützen!

Die Bürgerinitiative „ausspekuliert“ fordert in einer Petition an den Bundestag, dass auch Bestandsmieten und nicht nur Neuvermietungen und Mieterhöhungen der letzten vier Jahre in den Mietspiegel miteinberechnet werden sollen. Dies würde dazu führen, dass der Mietspiegel nicht länger ein Mieterhöhungsspiegel > weiterlesen

11.4.2019

Ostern: Offene Beratung am Harras entfällt

Liebe Mitglieder, die offene Beratung am Harras 9 entfällt zwischen dem 15. und 28. April. Grund sind die Osterferien. Die Zentrale des Mietervereins in der Sonnenstraße 10 ist von Karfreitag bis einschließlich Ostermontag geschlossen. Wir wünschen erholsame Feiertage. Ihr DMB > weiterlesen

 
Hier erreichen Sie uns