Pressemeldungen

Das Aktuellste rund um den Mieterverein und das Mietrecht

10.12.2018

Schnee und Eis: Wer muss räumen?

Jedes Jahr pünktlich zum ersten Schneefall kommt bei Mietern die Frage auf: Wer übernimmt das Schneeräumen um das Haus? Der Gesetzgeber hat dies klar geregelt: Verantwortlich für die Schnee- und Eisbeseitigung sind grundsätzlich die Grundstückseigentümer und Vermieter. Diese Verpflichtung kann > weiterlesen

3.12.2018

Mieter dürfen ihre Wohnung weihnachtlich schmücken

Mieter haben das Recht, die Wohnung, die Fenster sowie den Balkon weihnachtlich zu schmücken. Ihrer Fantasie sind hier keine Grenzen gesetzt. Anders sieht es aber aus, wenn der Weihnachtsschmuck auch außerhalb der Wohnung angebracht werden soll. Wichtig ist, dass von > weiterlesen

20.11.2018

Mitgliederbefragung

Wir führen zusammen mit unserem Dachverband, dem Deutschen Mieterbund im November und Dezember 2018 eine telefonische Mitgliederbefragung durch. Ziel der Befragung ist es, mehr über die aktuellen Bedürfnisse und Interessen unserer Mitglieder zu erfahren, damit wir gegebenenfalls unser Leistungsangebot anpassen > weiterlesen

19.11.2018

Nach BGH-Urteil zur Sozialcharta: Hoffnung für GBW-Mieter in Pasing

Ein ganzer Häuserblock soll abgerissen werden, die Mieter wären weitgehend chancenlos. Volker Rastätter vom Mieterverein München e.V.: „Nach dem neuem BGH-Urteil kann den Altmietern aber nicht vor 2023 gekündigt werden. Ein Abriss ist erst danach möglich.“ Sie bangen um ihr > weiterlesen

25.9.2018

Münchner Mieter verklagt Freistaat

„Ich fühle mich verladen“: Matthias Kehr hat einen Schaden von fast 10.000 Euro, weil das Land Bayern bei der Mietpreisbremse geschlampt hat. Jetzt verklagt er den Freistaat auf Amtshaftung Er wollte nur ein Recht einfordern, das ihm zusteht. Doch nun > weiterlesen

5.9.2018

Zurek: „Das Mieterschutzgesetz geht nicht weit genug.“

Die Vorsitzendes des Mieterverein München e.V. kritisiert die Blockade-Haltung der CDU/CSU. Beatrix Zurek, Vorsitzende des Mieterverein München e.V. und Bayerische Landesvorsitzende des Deutschen Mieterbundes, hat das neue Mieterschutzgesetz grundsätzlich begrüßt. „Das ist der richtige Weg. Aber es geht uns nicht > weiterlesen

4.9.2018

„Das Thema geht uns alle an“

Der Hashtag #ausspekuliert mobilisiert die Münchner: Am 15. September findet die Demonstration für bezahlbaren Wohnraum und gegen soziale Ausgrenzung statt. Wir unterstützen das Bündnis #ausspekuliert und haben mit dem Initiator gesprochen. Bis vor ein paar Monaten war der Industrie-Designer Tilman > weiterlesen

30.8.2018

Halogenlampenverbot ab 1. September – so viel Strom spart München

  Am 1. September 2018 tritt die letzte Stufe der EU-Lampenverordnung in Kraft. Nahezu alle Hochvolt-Halogenlampen werden aus dem Handel verschwinden. Volker Rastätter, Geschäftsführer des Mietervereins: „Man muss zwar nicht sofort umsteigen, weil noch Restbestände verkauft werden dürfen. Es lohnt sich > weiterlesen

31.7.2018

GBW kassiert bei Geringverdienern ab

Nächste Mieterhöhungswelle: Das Unternehmen erhöht in 52 weiteren Münchner Anwesen die Mieten für EOF-Mieter. Mieterverein: „Die bayerische Landesregierung trägt dafür die Verantwortung.“ Für die Mitglieder des Mietervereins gibt es aber Sonderkonditionen.  Sie haben Jobs, aber sie verdienen schlecht. Deswegen haben > weiterlesen

25.7.2018

Tipps zur Urlaubszeit

Was Sie beachten sollten, bevor Sie mehrere Wochen wegfahren. Die Sommerferien gehen bald los. Volker Rastätter, Geschäftsführer des Mieterverein München e.V,  erklärt, was Sie vorher noch regeln sollten. Wer muss sich darum kümmern, dass auch während der Urlaubsabwesenheit die Treppe > weiterlesen

 
Hier erreichen Sie uns
Diese Webseite nutzt Cookies, um bestimmte Funktionen zu ermöglichen und das Angebot zu verbessern. Indem Sie hier fortfahren, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen zur Verwendung von Cookies entnehmen Sie bitte unserer Datenschutzerklärung
Verstanden