Pressemeldungen

Das Aktuellste rund um den DMB Mieterverein München e.V. und das Mietrecht

27.2.2024

Schlüssel verloren: Für was müssen Mieter*innen aufkommen?

Mieter*innen sind verpflichtet, vom Vermieter oder der Vermieterin ausgehändigte Schlüssel sorgfältig  aufzubewahren. Trotzdem passiert es natürlich immer wieder, dass ein Schlüssel verloren geht. Was also tun? Mieter*innen müssen als erstes die Vermieterin oder den Vermieter über den Verlust des Schlüssels > weiterlesen

19.2.2024

Mieterverein öffnet am 21. Februar erst um 11 Uhr

Am Mittwoch, den 21. Februar 2024 öffnet der Mieterverein wegen einer Betriebsversammlung erst um 11 Uhr. Wir bitten um Verständnis. Mitteilung vom 19.02.24

8.2.2024

Mieterverein Faschingsdienstag geschlossen

Am Faschingsdienstag (13. Februar 2022) hat unsere Zentrale in der Sonnenstraße 10 geschlossen, es finden keine Beratungen statt. Ab Mittwoch, 14. Februar, sind wir wieder wie gewohnt für Sie erreichbar. Ihr DMB Mieterverein München

25.1.2024

Mietpreisbremse: So können Sie sich gegen zu hohe Miete wehren

So mancher Münchner*innen auf Wohnungssuche haben den Eindruck, Vermieter*innen könnten für ihre Wohnungen an Miete verlangen was sie wollen – doch es gibt gesetzliche Regelungen. Seit August 2019 gilt die Mietpreisbremse in Bayern, im April 2020 wurde sie bundesweit verschärft. > weiterlesen

24.1.2024

Neue Öffnungszeiten ab 1. Februar 2024

Ab dem 01. Februar 2024 ändern sich die Öffnungszeiten unseres Empfangs. Um diese Uhrzeiten treffen Sie ab Februar unsere Mitarbeitenden am Empfang persönlich in der Sonnenstraße 10 beim Stachus an: Montag             09:00-12:30 und 13:30-18:00 Uhr Dienstag           09:00-12:30 und > weiterlesen

11.1.2024

Mieterverein öffnet am 17.01. erst um 11 Uhr

Wegen einer Betriebsversammlung öffnet der Mieterverein München am Mittwoch, den 17. Januar 2024 erst um 11 Uhr. Wir bitten um Verständnis.

3.1.2024

Bei zu später Zustellung: Im neuen Jahr keine Nachzahlungen mehr für die Betriebskostenabrechnung 2022

Wer im neuen Jahr noch die Betriebskostenabrechnung für das Jahr 2022 erhält, muss keine Nachzahlungsforderungen mehr leisten. Alle Abrechnungen für 2022 mussten spätestens am 30. Dezember, dem letzten Werktag des Jahres, da Silvester in diesem Jahr auf einen Sonntag gefallen > weiterlesen

 
Hier erreichen Sie uns