Ermäßigter Beitrag

Hände formen ein Herz

Wir freuen uns, dass Sie der starken Gemeinschaft des Mietervereins München beitreten wollen.

Wir wollen solidarisch all jenen helfen, die es in München besonders schwer haben. Die finanzielle Situation darf nicht der Grund sein, dass Menschen ihr Zuhause verlieren.

Deshalb zahlen Menschen, die sich in Ausbildung befinden, studieren oder sehr wenig Geld zur Verfügung haben, umgerechnet fünf Euro im Monat, also 60 Euro im Jahr für eine Mitgliedschaft bei uns, plus eine einmalige Aufnahmegebühr von 15 Euro. Wenn Sie nicht am Lastschriftverfahren teilnehmen, erheben wir eine Rechnungszahler*innengebühr von 10 Euro.

Bitte rufen Sie unsere Verwaltung an, wenn Sie eine Mitgliedschaft mit dem ermäßigten Beitrag abschließen möchten: 089 / 55 21 43 0

Für den Sozialbeitrag können die Mitglieder – wie alle anderen Mitglieder auch – so oft wie für sie nötig, Anfragen bei den Rechtsberater*innen des Vereins stellen. Die Berater*innen sind alle Volljurist*innen. Außerdem ist im Sozialbeitrag eine Rechtsschutzversicherung enthalten. Bitte beachten Sie, dass die dreimonatige Wartefrist für die Rechtsschutzversicherung erst ab Beginn der Mitgliedschaft zu laufen beginnt.

Als Nachweise für den Sozialbeitrag zählen eine Immatrikulationsbescheinigung, ein Schreiben des Arbeitgebers mit der Bestätigung eines Ausbildungsvertrags oder der München-Pass und der Landkreis München-Pass.

Um den ermäßigten Beitrag weiterhin zu erhalten, müssen Mitglieder bis zum 30. November des jeweiligen Jahres eine Bescheinigung vorlegen.

Die Mindestmitgliedschaft beträgt zwei Jahre. Eine Kündigung ist nur zum Ende eines Kalenderjahres möglich. Sie muss bis spätestens 30.09. des jeweiligen Jahres beim DMB Mieterverein München e.V. eingegangen sein. Details finden Sie in der Satzung.

 

 

 
Hier erreichen Sie uns