Corona-Krise: So erreichen Sie uns

Foto: Pixabay

Der DMB Mieterverein München ist auch in der Corona-Krise weiterhin für Münchens Mieterinnen und Mieter da. Derzeit können wir jedoch keine persönlichen Beratungen anbieten. Wir bitten Sie, Ihre Mietrechtsfragen telefonisch, per Mail oder über unser Onlineberatungsportal zu stellen. Wichtige Unterlagen sollten eingescannt und uns vorzugsweise per Email oder über das Onlineberatungsportal zugeschickt werden. Wenn Sie nicht die technischen Möglichkeiten für ein Einscannen haben, bitten Sie Ihre Nachbarn, Familie oder Bekannten um Hilfe.

Es ist außerdem jederzeit möglich, uns kopierte Unterlagen per Post zu senden. Ebenso können Sie kopierte Unterlagen bei uns zwischen 8 und 18 Uhr (Montag bis Donnerstag) bzw. 8 bis 12.30 Uhr (Freitag) in den Briefkasten werfen. Bitte klingeln Sie dazu links neben unserer Geschäftsstelle (Sonnenstraße 10, 80331 München) im 1. OG. Dann bekommen Sie die Möglichkeit, Ihre kopierten Unterlagen in einen Briefkasten im Eingangsbereich zu werfen.

Falls es sich um eine Fristsache handelt, weisen Sie uns bitte darauf hin. Und geben Sie bei Ihren Anliegen Ihre Email-Adresse und Ihre Telefon- oder Handynummer an, damit wir wissen, wie wir Sie erreichen können. Wir informieren Sie umgehend, sobald die nun ergriffenen Maßnahmen nicht mehr nötig sind.

Die Verbraucherzentrale Bayern hat ihren Geschäftsbetrieb bis 19.04.2020 eingestellt. Davon sind auch die Energieberatungen im Mieterverein München betroffen.

Mitteilung vom 17.3.2020

 
Hier erreichen Sie uns