Unser neues Beratungskonzept

Sehr geehrte Mitglieder,

wie bereits im MMM 4/2017 mitgeteilt, wurden Ihre Wünsche und Anregungen nach kürzeren Terminvorlaufzeiten und einer verbesserten Kommunikation zwischen Ihnen und Ihrem Rechtsberater aufgenommen. Ich freue mich, Ihnen mitteilen zu können, dass Ihnen der Mieterverein München e. V. mit dem Umzug in die „neuen Räume“ in der Sonnenstraße 10 ein neues Beratungskonzept anbieten kann. Zukünftig wird die Rechtsberatung Sie nicht mehr in einem starren Zeitfenster beraten. Die Rechtsberatung wird vielmehr in kleineren Gruppen für bestimmte Bezirke aufgeteilt, welche aus den Bezirksausschussgebieten in München gebildet werden. Sie bekommen außerdem die Möglichkeit, unkompliziert mit ihrem persönlichen Rechtsberater in Kontakt zu treten.

Mit freundlichen Grüßen

Ihr Volker Rastätter, Geschäftsführer
 

Das Konzept im Überblick:

  • Sie werden einen speziell für Ihre Anliegen verantwortlichen Rechtsberater zugewiesen bekommen. Sie können, ohne dafür wie bisher einen Telefontermin vereinbart zu haben, Ihre Mietangelegenheit per Mail an Ihren Rechtsberater senden. Dieser wird nach Durchsicht Ihres Anliegens entscheiden, ob eine „Beratung“ per Mail ausreicht/möglich ist. Sie bekommen in der Regel innerhalb von drei Arbeitstagen eine Nachricht. Sollte eine persönliche Rücksprache notwendig sein, werden wir Sie wegen einer Terminvereinbarung per Telefon oder auch per E-Mail kontaktieren. So erübrigt sich für Sie die unangenehme Warteschleife am Telefon und Sie können sicher sein, dass ein zeitlich ausreichend langer Termin für Sie geblockt wird. Natürlich können alle Mitglieder, die über keine E-Mail-Versandmöglichkeit verfügen, weiterhin Ihr Anliegen auf dem Postweg an uns senden oder persönlich in unserer Geschäftsstelle am Empfang abgeben.
  • Telefonische Mitteilungen an Ihren Berater können auch in der Verwaltung platziert werden. Sofern Sie Ihrem Rechtsberater eine Information zukommen lassen möchten, brauchen Sie nicht mehr die telefonische Rechtsberatungszeit des jeweiligen Beraters einhalten, sondern können die Information auch in der Verwaltung platzieren – wir kümmern uns um die interne Weiterleitung.
  • Zusätzlich haben Sie die Möglichkeit, Ihren Rechtsberater vormittags unter seiner persönlichen Durchwahl zu erreichen. Auch bei Abwesenheit Ihres Rechtsberaters wird Ihr Anliegen nahtlos von einem anderen Rechtsberater (sog. „Springer“) weiter bearbeitet. Somit wird es zukünftig nicht mehr zur Verzögerungen in der Bearbeitung Ihres Falles kommen.
  • Telefonische Erreichbarkeit der Rechtsberater für allgemeine Rechtsfragen. Für telefonische kurze allgemeine Rechtsfragen werden unsere Rechtsberater Montag bis Donnerstag in der Zeit von 16:00 bis 17:00 Uhr weiterhin unter der Durchwahl -20 erreichbar sein.

Ihr Weg zur Rechtsberatung:

1. Sie senden uns Ihr Anliegen …

  • per E-Mail an: mail@mieterverein-muenchen.de
  • per Post an: Mieterverein München e.V. Sonnenstraße 10, 80331 München
  • oder geben es persönlich in unserer Geschäftsstelle in der Sonnenstraße 10 am Empfang ab.

2. Ihr Rechtsberater reagiert…

  • und schickt Ihnen die Antwort in der Regel innerhalb von drei Arbeitstagen per E-Mail.
  • oder kontaktiert Sie per E-Mail oder telefonisch zur Terminvereinbarung, falls eine persönliche Rücksprache erforderlich ist.
  • Sie können Ihren persönlichen Rechtsberater direkt anrufen, Durchwahl und Beratungszeit entnehmen Sie bitte der Liste der Rechtsberater.

Für kurze allgemeine Rechtsfragen stehen Ihnen natürlich nach wie vor unsere Rechtsberater unter Telefon 089 / 552143-20 zur Verfügung: Montag bis Donnerstag von 16.00–17.00 Uhr.

 
Hier erreichen Sie uns
Diese Webseite nutzt Cookies, um bestimmte Funktionen zu ermöglichen und das Angebot zu verbessern. Indem Sie hier fortfahren, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen zur Verwendung von Cookies entnehmen Sie bitte unserer Datenschutzerklärung
Verstanden