Corona-Krise: So erreichen Sie uns

Wir sind auch in der Corona-Krise für Sie da: Der Empfang unseres Vereins in der Sonnenstraße 10 hat zu den gewohnten Zeiten geöffnet – natürlich mit allen nötigen Sicherheitsvorkehrungen.

Zum Schutz unserer Mitglieder und der Mitarbeiter gibt es am Empfang Plexiglasscheiben. Die Maskenpflicht gilt auch in unseren Empfangs-Räumlichkeiten. Für Mitglieder, die ihren Mund-Nasen-Schutz vergessen haben, haben wir eine gewisse Anzahl an Masken vorrätig. Maximal zwei Parteien können gleichzeitig den Empfangsraum – unter Wahrung des Sicherheitsabstandes – betreten.  Die Wartenden müssen einen Sicherheitsabstand von zwei Metern einhalten.

Kontakt zu Rechtsberatern per Telefon, Mail oder über Online-Beratungsportal

Die Mitarbeiter am Empfang beantworten Ihnen Fragen zu Ihrer Mitgliedschaft, nehmen kopierte Unterlagen entgegen und helfen Ihnen gerne, einen telefonischen Termin mit Ihrem Rechtsberater oder ihrer Rechtsberaterin auszumachen. Unsere Mitglieder haben außerdem die Möglichkeit, Fragen per Mail oder über unser Online-Beratungsportal an ihren Berater zu stellen.

Wir bitten Sie auf persönliche Termine zum Schutz Ihrer Gesundheit und der unserer Mitarbeiter weiterhin zu verzichten. Falls eine persönliche Beratung in unserem Verein aus Ihrer Sicht dringend notwendig ist, können Sie sich an Ihre Rechtsberaterin oder Ihren Rechtsberater wenden, ob diese*r in Ausnahmefällen wieder persönliche Termine anbietet. Dringend notwendige persönliche Termine führen wir in einem eigenes eingerichteten Zimmer unter Wahrung der Abstands- und Hygieneregeln durch.

Wir freuen uns, Ihnen bei Ihrem Mietrechtsproblem weiterhelfen zu können!

Foto: Unsplash

 
Hier erreichen Sie uns